Die Spur - Cosmos-Kinder-Coaching
Die Spur - Cosmos-Kinder-Coaching

Ganzheitliche Unterstützung

für Kinder jeden Alters

 

Talent entdecken

Potential entfalten

Die eigene Spur nähren

Bei Lernproblemen wie Konzentrationsstörungen, AD(H)S-Symptomen

 oder auch einfach, wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas nicht so ganz stimmt,

wenn Sie selber zu nah dran sind und sich austauschen möchten...

 

Ich habe viele Jahre unterrichtet, mit Kindern (und Eltern), auch in schwierigen Situationen,

gearbeitet und bringe eine hohe Sensitivität mit.

Integrativmedizinisch orientiere ich mich an Dr. Joachim Mutter.

Ich stelle meine Erfahrungen, mein Wissen und meine Intuition zu Ihrer Verfügung.

Sie spüren, wo meine Hinweise Resonanz in Ihnen finden.

 

Unterstützung kann auch über Telefon/Skype möglich sein.

Ich freue mich auf einen Kontakt, im Moment am besten per Email:

info@cosmos-kinder-coaching.com

Vielleicht bis bald!

                                                                                                                    

Martina Mühlhauser, B.A. (Univ. London)

Stuttgart

Diese Seite entwickelt sich.

AKTUELLES

Der Bayerische Landtag empfiehlt allen Schulen auf wlan zu verzichten.

Und der Bürgermeister von Haifa bestimmt, dass wlan an allen Schulen und Kinderngärten der Stadt bis auf weiteres abgeschaltet werden soll (April 2016): "We will activate a safe wired system."

 

Das neue Buch von André Stern ist seit August im Handel:

Bildung.

Wie würden Sie Ihren Kindern den Syrien-Einsatz der Bundeswehr erklären?

Der Journalist Klas Butenschön hat mal schön im Bundestag nachgefragt...         

Näher dran war

Jürgen Todenhöfer: "Inside IS".

 

Der Autor spendet das Buchhonorar u.a. syrischen und irakischen Flüchtlingen, Kindern in Gaza...

... Stiftung Sternenstaub

 

Kinder in Syrien mit gestifteten Prothesen

Welche Spuren bleiben

unseren Kindern?

 

"Ist nicht alles, was die Menschen produzieren, gut?!",

hat mich ein 4-jähriger Junge gefragt.

Kinder lernen durch Fragen - Warum...? - und gehen so tiefer.
Erwachsene... trauen sich oft nicht mehr?

(Warum will die CDU Greenpeace wegen der Offenlegung der TTIP-Unterlagen rechtlich belangen?)

Wenn wir Plastik so weiter produzieren, wird es 2050 in den Meeren mehr Plastik als Fische geben.

Plastik: ein ungutes Bauchgefühl...

Hochsensibel

Zugvögel nutzen das Magnetfeld der Erde, um den Weg zu ihren Winterquartieren zu finden.

Forscher der Universität Oldenburg fanden heraus, dass das sensorische System von gesunden Rotkehlchen komplett versagt, sobald bestimmte elektromagnetische Felder im Mittelwellenbereich auf sie einwirken.

Das sogar, wenn die Signale nur ein Tausendstel des von der WHO als unbedenklich eingestuften Grenzwertes betragen.

 

 

Der Ärztearbeitskreis Digitale Medien Stuttgart warnt in einem offenen Brief an die baden-württembergische Sozialministerin Altpeter sowie Kultusminister Stoch vor den gesundheitlichen Folgen des verbreiteten Einsatzes digitaler Medien an Schulen.

 

Mann o Mann

Unsere innere Haltung überträgt sich

Bei einer Studie, berichtet der Neurobiologe Prof. Dr. Gerald Hüther (in Erwin Wagenhofers Film "Alphabet"), wurden 6 Monate jungen Menschen auf einem Monitor Bilder gezeigt:

1. ein gelbes Männchen schnauft mit Mühe einen Berg hoch,

2. ein grünes Männchen erscheint und hilft dem Gelben: es schiebt den Wanderer den Berg hoch,

3. nun kommt ein blaues Männchen und schubst den gelben Bergsteiger hinunter.

Den kleinen Studienteilnehmern wurden dann Männchen in den drei Farben zur Auswahl angeboten.

Alle Babies griffen ausnahmslos nach dem grünen Helfer.

Ein halbes Jahr später haben beim gleichen Versuch 10 - 20% der Kleinkinder das blaue Männchen geschnappt.

 

Werden wie die Kinder... (Lena Giger)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Mühlhauser